Kosten berechnenDer Bau-Umlage-Rechner


Der Rechner für die Umlage Bau bietet Schuleltern die Möglichkeit, ihren Beitrag für die einmalige Umlage zum Neubau auszurechnen und das Ergebnis der Berechnung den Finanzreferenten mitzuteilen. Schulinteressierten Eltern bietet er die Möglichkeit zu sehen, worauf sie sich einlassen.

Bei der Umlageberechnung vertrauen wir auf die Aufrichtigkeit der Eltern.

Hinweise:

  • Grundlage ist das Jahres-Nettoeinkommen des Haushalts. Das Jahres-Nettoeinkommen ergibt sich aus dem Steuerbescheid bzw. aus den jährlichen Einkünften aus nichtselbstständiger Arbeit, selbstständiger Arbeit und Land- und Forstwirtschaft (Summe positiver Einkünfte), Vermietung und Verpachtung, Kapitalvermögen, sowie Einkünfte im Sinne §22 Einkommenssteuergesetz (z.B. Renten jeglicher Art) und sonstigen Einkünfte, wie Kindergeld, Unterhaltsleistungen, Einnahmen nach dem SGB III, Geldwerter Vorteil etc., abzüglich Lohn- und Kirchensteuer, Sozialversicherungen und Werbungskosten
  • Die Umlage entspricht dem Pro-Kopf-Monats-Netteinkommen und wird auf  mindestens 500,- € angehoben.

Nachfolgende Summen sind Jahressummen in EUR:



*Besondere Belastungen werden mit maximal 100 EUR pro Person und Monat berücksichtigt.

Fragen zum Bau-Umlage-Rechner?

schulgeld@aktives-lernen-und-leben.de

Noch Fragen?

Wir freuen uns über eine Nachricht.